Hammacher, Peter

Prüf- und Hinweispflichten

Bauvertrag, Werkvertrag, Werklieferungsvertrag

64.00 

Der bewährte Leitfaden “Prüf- und Hinweispflichten” vermittelt einen Überblick über die Pflichten von Auftragnehmern und Auftraggebern in allen Phasen der Auftragsabwicklung, angefangen von der Vergabe bis zur Leistungserbringung und Abnahme. Der Inhalt wurde an den neuesten Stand der BGH- und OLG-Rechtssprechung angepasst und um die separate Darstellung von Prüf- und Hinweispflichten des Architekten erweitert. Der Autor – mit jahrzehntelanger Seminar- und Beratungspraxis – liefert Argumentationsmuster und stellt Checklisten zur Prüf- und Hinweispflicht bereit. Stichpunkte aus dem Inhalt: Prüf- und Hinweispflichten im Angebotsstadium, während der Auftragsabwicklung, bei Änderungen von Rahmenbedingungen oder Leistungen, bei Terminverschiebungen // Auswirkung auf die Liefer- und Leistungspflicht, auf Kosten und Vergütung, auf das Kündigungsrecht des Auftraggebers, auf die Beweislast und die Verjährung // Gesamtschuldverhältnisse bei Missachtung der Prüf- und Hinweispflicht. Ob Rechtspraxis oder Baugeschäft: ein praktisches Arbeitsinstrument direkt für den Einsatz vor Ort.

2016, 2. Aufl., 406 Seiten, Ppb. , A5.

Lieferzeit: 1 bis 5 Arbeitstage