Röhlen, Ulrich, Dipl.-Ing. / Ziegert, Christof, Prof. Dr.-Ing.

Lehmbaupraxis

Planung und Ausführung

42.00 

Der Baustoff Lehm ist zu einem Material für anspruchsvolle Bauvorhaben geworden. Seine ausgleichende Wirkung für das Raumklima und die edlen Oberflächen werden von vielen Menschen geschätzt. Unerreicht ist die günstige Energiebilanz vieler Lehmbaustoffe. In der Altbausanierung und der Denkmalpflege wird Lehm aufgrund seiner bauphysikalischen Qualitäten bei der Sanierung und Innendämmung vielfältig eingesetzt. Das Buch fasst das aktuelle Planungs- und Ausführungswissen des Lehmbaus kompakt zusammen und ist damit für Architekten, Ingenieure und Ausführende ein unentbehrlicher Leitfaden für die Fragen der Praxis. Die wachsende Bedeutung des Lehmbaus im heutigen Baugeschehen spiegelt sich in der Veröffentlichung der neuen Baustoffnormen für Lehmsteine (DIN 18945), Lehmmauermörtel (DIN 18946) und Lehmputzmörtel (DIN 18947) wider. Der Inhalt dieser Normen wurde in die 2. Auflage von “Lehmbau-Praxis” eingearbeitet.

2014, 2. Aufl., 320 Seiten, kart. , 4-farbig. Mit zahlreichen Fotos und Abbildungen..

Lieferzeit: 1 bis 5 Arbeitstage