Rau, Ulrike / Feddersen, Eckhard / Lüdke, Insa / Reinold, Ursula / Wulf, Harms

barrierefrei

bauen für die zukunft

86.00 

Das praxisnahe Grundlagenwerk liefert ein spezielles Instrumentarium, um die eigenen Räumlichkeiten oder ein geplantes Bauvorhaben unter dem Gesichtspunkt barrierefreier Nutzung zu betrachten. Können sich hier Menschen mit visuellen, auditiven oder motorischen Einschränkungen gut orientieren und frei bewegen? Die Autoren gehen speziell auf Themen wie Akustik, Belichtung und Beleuchtung, Leit- und Orientierungssysteme ein. Die im Buch aufgezeigten Planungsgrundlagen und Praxisbeispiele umgesetzter Maßnahmen sollen veranschaulichen, wie Barrieren im Voraus vermieden oder bei Bestandsbauten reduziert bzw. zurückgebaut werden können. Die vierte Auflage wurde unter Berücksichtigung aktueller Norm- und Gesetzesvorgaben durchgängig überarbeitet. Dabei stand die Schutzzielumsetzung nach DIN 18040 im Vordergrund. Der Inhalt wurde um Themen wie Kontrastplanungen, taktile Leitelemente, Alarmierung und Evakuierung erweitert und durch kürzlich realisierte Projekte (z. B. Denkmal // Bauten im Bestand) und um weitere Umsetzungsbeispiele in den Bereichen Ausstellungen, Kindergarten/Schule und Sportstätten ergänzt. Die neue Rubrik “mehrwert” weist auf zusätzliche Möglichkeiten hin, wie man Barrierefreiheit nicht nur praktisch ((über das Notwendige hinaus)), sondern auch schön und komfortabel für die Nutzer gestalten kann.

2019, 4. Aufl., 384 Seiten, geb. , zahlr. meist. farb. Abb. u. Fotos.

Lieferzeit: 1 bis 5 Arbeitstage