Michelle Galindo

Wood Architecture & Design


39.90 

Seit die Menschheit begonnen hat, Ha¨user zu bauen, ist Holz aufgrund seiner natu¨rlichen Materialeigenschaften, der vielen Verwendungsmo¨glichkeiten sowie der Kombinationsfa¨higkeit mit anderen Baumaterialien einer der hauptsa¨chlich verwendeten Baustoffe. Durch das zunehmende globale Bewusstsein fu¨r eine Schonung der Ressourcen hat das o¨kologische Potential als nachwachsender Rohstoff immer mehr an Bedeutung gewonnen.

Pra¨sentiert werden anhand von Texten, Fotos, Fakten und Pla¨nen die vielfa¨ltigen Einsatzmo¨glichkeiten dieses natu¨rlichen Baumaterials und wie diese durch neue Bauverfahren und innovative Konstruktionsmo¨glichkeiten erweitert wurden. Die vorgestellte architektonische Vielfalt reicht von energieeffizienten Passivha¨usern u¨ber weit gespannte Tragwerke bis hin zu mehrsto¨ckigen Produktionshallen.

Aus dem Inhalt:

Haesley Nine Bridges Golf Clubhouse in Yeoju, Su¨dkorea (Shigeru Ban)
Akkerwinde-Bru¨cke in Sneek, Niederlande (OAK Architects)
Turmhaus in Austin, USA (Andersson Wise)
Universita¨tscampus in Martinsried, Deutschland (Auer + Weber)
Kapelle am Rupanco-See, Chile (F3 Arquitectos)

2012, 240 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag , 540 Abbildungen, englisch.

Lieferzeit: 1 bis 5 Arbeitstage