Nickl-Weller, Christine

Healing Architecture


44.90 

Das Thema dieses Buches sind Konzeption und Gestaltung von gebautem Raum und dessen Auswirkung auf die Bewältigung und Überwindung von Krankheit. Es werden die Grundprinzipien gesucht, die eine heilende Architektur ermöglichen. Dabei wird vor allem den zentralen Fragen nachgegangen: Wie kann Architektur zur Heilung beitragen? Oder auch: Wie beeinflusst die gebaute und unbebaute Umwelt die Wahrnehmung des gesunden Menschen, damit dieser auch gesund bleibt?
Der direkte Einblick in den Planungsprozess der erfolgreichsten deutschen Krankenhausarchitekten machen den besonderen Wert dieses Titels aus. Wichtigster Ansatz der Arbeit von Christine Nickl-Weller und Hans Nickl ist es, den Menschen in den Fokus aller Überlegungen und Planungen zu rücken. Ob Krankenhaus oder Seniorenheim – es geht den Architekten um weit mehr als die reine Erfüllung technischer Standards und Funktionen: Umgebungen zu schaffen, die den Menschen unterstützen, gesund zu werden und darüber hinaus auch gesund zu bleiben.

2013, 256 Seiten, geb. , 400 farbige Abbildungen, Englisch.

Lieferzeit: 1 bis 5 Arbeitstage