Braun, Markus S

Bookshops

long established and the most fashionable

29.90 

Bücher sind ein unbestreitbar wichtiger Teil unseres Lebens. Der stationäre Buchhandel steht im Zeitalter des E-Books und des Online-Handels unter Druck, ein Buchladen kein Selbstläufer. Mit ganz unterschielichen inhaltlichen, wirtschaftlichen und konzeptuellen Maßnahmen begegnen Buchhändler diesen Herausforderungen. Raumkonzept, Einrichtung und Design sind unverzichtbare Bestandteile erfolgreicher Verkaufsstrategien. Wo man sich wohl fühlt, da wird verweilt – und eingekauft.

Dieser Titel widmet sich den schönsten und interessantesten Buchläden dieser Welt. Präsentiert werden alte und neue, klassische und innovative, große und kleine Paradiese für bibliophile Menschen. Allen gemeinsam ist, dass sie Lust auf Bücher machen und beweisen, dass die Institution Buchhandlung einen festen Platz in unserer Mitte hat. Eine informative Einführung in die Geschichte des Kulturguts Buch bestätigt, dass Bücher nicht nur Relikte vergangener Tage sind, sondern wird auch weiterhin ihre Funktion in der Zukunft zu erfüllen.

Aus dem Inhalt:
Rizzoli Bookstore in New York, USA
Bücherbogen in Berlin, Deutschland
El Ateneo Grand Splendid in Buenos Aires, Argentinien
Akateeminen Kirjakauppa in Helsinki, Finnland
Selexyz Dominicanen in Maastricht, Niederlande

2012, 192 Seiten, geb. , 427 farbige Abbildungen, englisch.

Lieferzeit: 1 bis 5 Arbeitstage

Art.-Nr.: 17609 Kategorie: