van Uffelen, Chris

EFH_D

Architektenhäuser in Deutschland

58.00 

Für viele Menschen ist der Erwerb von Wohneigentum eines der wichtigsten Ziele im Leben und die größte private Investition. In Deutschland sind rund zwei Drittel des Wohnungsbestandes Wohnhäuser für eine Familie. Mit 80.000 bis 90.000 neu errichteten Einfamilienhäusern pro Jahr ist es mit Abstand die wichtigste Bauaufgabe der deutschen Architektenschaft. Für diesen Band hat der Autor zukunftsweisende zeitgenössische Konzepte und Designs ausgewählt, die zwischen Massenwohnungsbau einerseits und Luxusvillen andererseits bisher – zu Unrecht – übersehen worden sind. Ein wichtiges Auswahlkriterium war der maximale Quadratmeterpreis, der nicht überhalb eines Mittelklasse-Budgets liegt. Grund- und Aufrisse, Kennzahlen zu Quadratmeter, Baudauer, Fakten zu den ökologischen Aspekten, verwendeten Materialien und nicht zuletzt zu den jeweiligen Gestaltern bieten dem potenziellen Bauherrn einen ausgesprochen praktischen Nutzen.

2019, 1. Auflage, 368 Seiten.

erscheint ca. Oktober 2019 - Bestellung wird vorgemerkt