van Uffelen, Chris

Stay Overnight

Hospitality Design in Repurposed Walls

44.00 

Aufgrund der gestiegenen Wertschätzung von bestehender Bausubstanz und Gebäuden, die Spuren aus der Vergangenheit aufweisen, aber auch aus wirtschaftlichen Erwägungen wird sich auch in der Hotellerie immer häufiger statt für einen Neubau für die Umnutzung von Bestandsimmobilien entschieden. Die Umwandlung von Bahnhöfen, Lagerhäusern, Kirchen und Büros in Hotels birgt spannende Potenziale, Gästen etwas Authentisches und ganz Besonders zu bieten. Dieser Band geht der Frage nach, welche Möglichkeiten der Revitalisierung es in diesem Bereich gibt. Die vorgestellten Projekte vom Grand Hotel bis hin zum Hostel verfolgen ganz unterschiedliche gestalterische und funktionale Konzepte. Ob im extremen Gegensatz zum Bestand oder diesen interpretierend: Der respektvolle Umgang mit dem Ursprungsbau ist dabei ebenso wichtig wie die kreative Ergänzung. Zum Inhalt: Film Studio Ace Hotel Downtown LA, USA (Commune Design) Chapel Suite Albergo Villa Marta in Lucca, Italien (O2 Studio) Old Mill Hotel Belgrad, Serbien (Graft Architects) W Hotel Bank Building in Amsterdam, Niederlande (Office Winhov) The Silo in Kapstadt, Su¨dafrika (Heatherwick Studio)

2019, 1. Auflage, 320 Seiten, Englisch.

erscheint ca. Juni 2019 - Bestellung wird vorgemerkt