Peter Kübler / Albert Müller

Basiswissen Dachausmittlung


29.00 

Mit der Dachausmittlung werden die Verschneidungslinien von Dachflächen im Grundriss festgelegt. Ohne sie ist keine korrekte Schiftung von Dachkonstruktionshölzern möglich.

Dachausmittlung ist kein alter Hut, sondern die Voraussetzung für das sichere Finden von Grundmaßen und damit die Bedingung für das Schiften und Erstellen von räumlichen Holzkonstruktionen.

Die in diesem Buch vorgestellten Vorgehensweisen zur Durchführung einer Dachausmittlung bedienen sich der Geometrie der Fläche und des Raumes. Sie erlauben ganz allgemein das Verschneiden von Ebenen und damit die Ermittlung von Verschneidungslinien.

Die hier zusammengefassten Überlegungen und Darstellungen sollen dem Einsteiger in Sachen Dachausmittlung ein erklärendes Fundament sein. Dem angehenden Polier oder Meister dienen sie zur Auffrischung des bereits vorhandenen Wissens.

Für dieses Buch wurden Beiträge bearbeitet und erweitert, die in der Fachzeitschrift „Der ZIMMERMANN“ erschienen sind. Anhand zahlreicher farbiger Zeichnungen vermitteln die Autoren Schritt für Schritt die erforderlichen Fähigkeiten. Hinweise zum Modellbau regen zur „begreifbaren“ Umsetzung des erarbeiteten Wissens an.

2005, 120 Seiten, geb. , 210 Abb..

Lieferzeit: 1 bis 5 Arbeitstage

Art.-Nr.: 19037 Kategorien: ,