daab

Roof Design


9.95 

Seit der Entdeckung von Penthouses und Lofts für den individuellen urbanen
Lebensstil ist das Dach für Designer und Architekten zum viel beachteten
Gestaltungsobjekt geworden. Dachgeschosswohnungen bieten in der Regel
nicht nur – dem Himmel so nah – Zimmer mit Aussicht auf die städtische
Silhouette; sie versprechen auch einen relativ geschützten Lebensraum, eine
gewisse Distanz zum Leben auf der Straße und ein größeres Maß an Privatheit
und Intimität. Zusätzlich attraktiv werden Dachgeschosswohnungen, da sie
häufig über großräumige Terrassen oder Balkons verfügen – in wärmeren
Jahreszeiten ein zusätzliches „grünes Zimmer“. Als Lebens- und Arbeitsraum
geriet das Dach folglich seit dem 19. Jh. ins Visier der Gebäude- und
Städteplaner, denn für den Stil eines Gebäudes ist es von ganz entscheidender
Bedeutung, aber auch für das Bild einer Straße und die Silhouette einer Stadt.
Die international interessantesten Entwürfe werden – mit vielen Plänen – in
diesem Buch präsentiert, und zwar sowohl in ihrem äußeren als auch in ihrem
inneren Erscheinungsbild. Die abgelichteten privaten und öffentlichen
Dachkonstruktionen, darunter auch Stadien, Ausstellungsgebäude und Museen
verdeutlichen das vielschichtige Spektrum an unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten.
Nicht nur die Form eines Dachs, sondern auch das jeweilige Material, die Farbe
und der Stellenwert innerhalb einer ländlichen oder urbanen Landschaft
bestimmen den Look dieser Gebäude. Ins Visier genommen werden die
unterschiedlichsten Formen – geschwungene, gebogene oder gerade
Konstruktionen aus Stein, Beton, Holz oder Stahl, die in Kombination mit Glas
erstaunlich leicht und „luftig“ wirken können. Daneben finden sich relativ
überschaubare Penthouses oder Lofts, die als Lebens- oder Arbeitsraum
genutzt werden – insgesamt ein repräsentativer Überblick über die
interessantesten zeitgenössischen Entwürfe.

Since streets become increasingly crowded, living on the top of a building promises privacy and distance. Rooftops have become the symbol of a new lifestyle – an extension and exclusive enjoyment of an area traditionally unused: the architectural crown of a building has been transformed into a new area for work or living. Architects, designers and town planners have seen in this final section of a building their last chance to let their fantasies run free and to dramatically shape the cities´ skylines with extensions, attics and unique tops. This volume delivers a very close insight in the divers possibilities of the roof design of residential, corporative and other buildings. About 200 projects present the different types of roofs: Pitched roofs, flat roofs with planting vegetation, roof garden as a pool area or further floor space. An index with the contact dates of the designers is enclosed.

2007, 400 Seiten, geb. , 480 farb. Fotos, 50 schw.-w. Zeichn., mit Grundrisspl., Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch.

Lieferzeit: 1 bis 5 Arbeitstage