Borges, S. / Ehmann, S.

Rock the Shack

The Architecture of Cabins, Cocoons and Hide-Outs

39.90 

Das kleine Wochenendhaus, die Hütte in den Bergen, der Kotten am Meer oder das Baumhaus im Wald. Die Architektur der Sehnsucht nach dem Leben mit der Natur.

Zum ersten Mal in der Menschheitsgeschichte leben mehr Menschen in Städte als auf dem Land. Doch zur gleichen Zeit sehnen sich immer mehr von diesen Städtern nach dem Bauernhof in der Provinz, der Hütte in den Bergen oder dem Haus am Meer. Solche Zufluchtsorte versprechen dem modernen Menschen das, was die Stadt nicht bieten kann: Ruhe, Entspannung, Unerreichbarkeit, Konzentration auf das wenig wirklich Wichtige, wieder Mensch werden. Rock the Shack zeigt einen Querschnitt solcher Sehnsuchtsbauten aus aller Welt. Sparsam aber anspruchsvoll eingerichtete Hütten, Datschen, Zweithäuser, Baumhäuser, Umbauten, Unterstände und Zufluchtsorte in der Natur finden sich in diesem Buch. Was all diese Projekte gemein haben, ist ein besonderer Geist des Ortes, der die Einmaligkeit einer geographischen Begebenheit mit dem individuellen Charakter der Bewohner und Architekten verbindet. Der Anblick der Behausung von außen ist dem Bewohner dabei ebenso wichtig wie der Ausblick von innen.

2013, 4. Aufl., unveränderte Ausgabe, 240 Seiten, geb. , Englisch.

Lieferzeit: 1 bis 5 Arbeitstage