Wagner, Ekkehard

Glasschäden

Oberflächenbeschädigungen, Glasbrüche in Theorie und Praxis.

59.00 

Beschädigungen der Oberfläche bis hin zum Glasbruch sind nicht einfach zu beurteilen und ohne die nötige Erfahrung ist die Ursachenzuordnung nicht immer möglich. Der Autor gibt mit diesem Buch, jetzt bereits in der 4. Auflage, seinen über Jahre angesammelten Wissensschatz an andere Fachleute weiter. Alle Kapitel zu den Themen Glas, Oberflächenschäden und Glasbrüche und deren Ursachen wurden komplett überarbeitet und erweitert. Zusätzliche Themen behandeln die Kondensation auf Glasflächen, raumseitig und außenseitig und optische Erscheinungen wie Anisotropien und Newton´sche Ringe. Zusätzlich wurden die bisherigen Glasbruchbilder um fünf weitere Bruchbilder ergänzt, jeweils mit Beschreibung von Glasoberfläche, Flächenbild, Position zum Glasrand und Schadensursache. Durch die Vielzahl an erklärenden Bildern wird die Theorie anschaulich dargestellt und das Verständnis der Eigenschaften, Eigenarten und Schadensbilder von Glas gefördert.

2012, 4. überarb. und erw. Aufl., 296 Seiten, Ppb. , zahlr. Abb. u. Tab..

Lieferzeit: 1 bis 5 Arbeitstage