Arndt, Ingo / Tautz, Jürgen

Architektier


49.95 

Architektur von Menschen ist uns allen wohlbekannt, die Baukunst der Tiere jedoch bleibt meist unbeachtet. Über einen Zeitraum von zwei Jahren reiste Ingo Arndt rund um den Globus, dabei fotografierte er die bis zu zwei Meter hohen Hügel der winzigen Waldameisen in heimischen Wäldern ebenso wie die bunt geschmückten Balz-Arenen der Laubenvögel in West-Papua. Neben den Behausungen zeigen Arndts Fotografien die unterschiedlichen Erbauer. Ergänzt werden die Motive aus der freien Wildbahn durch ausgewählte Studioaufnahmen. Hier zeigt Ingo Arndt in der Reduktion das Wesentliche, eröffnet mit Detailansichten eine Welt, die sonst im Verborgenen bliebe. Dazu erzählt der bekannte Verhaltensforscher Prof. Dr. Jürgen Tautz spannende Geschichten über Tierarchitekten, Bauprinzipien und Tricks.

2013, 160 Seiten, geb. , 120 farb. abb..

Lieferzeit: 1 bis 5 Arbeitstage

Art.-Nr.: 54239 Kategorie: