Weber, Gernot H.

Strömungslehre in der Gebäudesystemtechnik

Heizung · Lüftung · Wasser · Kälte

28.00 

– Lehrbuch der Strömungslehre für die technische Gebäudeausrüstung
– Von den Grundlagen der Strömungsvorgänge bis zur Darstellung praktischer Aspekte bei der Anwendung in wärme-, kälte-, wasser- und lufttechnischen Anlagen
– Beschreibung von Impulsströmen sowie dem Zusammenwirken von Pumpen und Ventilatoren in den Anlagen
– Verstärkte Berücksichtigung der Auslegungsmethoden und Druckverlustberechnungen

Eine Grundvoraussetzung für den Bau von Heizungs-, Lüftungs-, Wasser- und Kälteanlagen ist das Verständnis der Strömungslehre. Hier setzt das neue Lehrbuch an und konzentriert sich zum einen auf die Darstellung der Grundlagen der Strömungsvorgänge bis zu praktischen Aspekten u. a. bei der Anwendung in wärme-, kälte-, wasser- und lufttechnischen Anlagen. Weitere Themen sind Auslegungsmethoden und Druckverlustberechnungen.

2015, 160 Seiten, Ppb. .

Lieferzeit: 1 bis 5 Arbeitstage

Art.-Nr.: 64140 Kategorie: