Meider, Judidt

Schimmelpilzanalytik

Lösungen für Neubau und Bestand

49.00 

Das vorliegende Werk schließt eine Lücke in der Fachliteratur zum Thema Feuchte- und Schimmelpilzschäden, wo überwiegend darauf eingegangen wird, warum, welche Schimmelpilze wachsen und wie Schäden saniert werden. Hier werden die erforderlichen Grundlagen der Schimmelpilzanalytik so beschrieben, dass Sachverständige bei einem Schadensfall künftig die richtigen Vorbereitungen treffen, die richtige Probenahme- und Analysemethoden wählen und die richtigen Schlussfolgerungen für ein nachhaltiges Sanierungskonzept ziehen. Denn viele Baupraktiker und Gutachter sind in der Praxis mit dem Thema Mikrobiologie überfordert und geben leider viel Geld für die falsche Analytik aus, die dann auch noch zu falschen Sanierungsmaßnahmen führt.

Aus dem Inhalt:

• Einleitung
• Grundlagen der Mikrobiologie und Gefährdungen durch Schimmelpilze: Begriffsdefinitionen, Gefahren für Gesundheit und Schäden in/an Gebäuden
• Schimmelpilzanalytik: Methoden (Grenzen, Vor- und Nachteile), zielgerichteter Einsatz, Interpretation der Ergebnisse
• Grundlagen der Probenentnahme
• Fallbeispiele

2016, 191 Seiten, geb. , 60 Abb. und 40 Tab..

Lieferzeit: 1 bis 5 Arbeitstage

Art.-Nr.: 64401 Kategorie: