Mixed Matters

A Multi-Material Design Compendium

32.00 

Multi-Material-Design, beispielsweise im Fahrzeugbau oder in der Raumfahrttechnik längst mit großem Erfolg angewendet, könnte auch der Architektur völlig neue Möglichkeiten eröffnen: bedeutende Mengen an Energie, Ressourcen und Material könnten eingespart werden; zudem könnte der Einsatz von Multimaterial-3D-Druckern auch den Entwurfsprozess revolutionieren und eine neue Ästhetik hervorbringen. Mixed Matters fasst zum ersten Mal den aktuellen Stand der Forschung zum Multi-Material-Design in der Architektur zusammen – aufbauend auf einem Symposium an der AA School of Architecture in London. Beiträge von führenden Architekten, Designern, Wissenschaftlern und Theoretikern – unter anderem von Zaha Hadid Architects, dem Institut für Leichtbau, Entwerfen und Konstruktion an der Universität Stuttgart oder der Harvard Graduate School of Design – untersuchen die faszinierenden Möglichkeiten, die diese bahnbrechende Hinwendung zur Arbeit mit Multimaterialien der Architektur bietet.

2016, 160 Seiten, geheftet , mit 72 farb. Abb., Englisch.

Lieferzeit: 1 bis 5 Arbeitstage