Trippl, Andrea

Bartflechte, Isländisch Moos & Co.

Wundermittel der Natur; Mit großem Rezeptteil

16.90 

Die besondere Kraft der Flechten ist der Menschheit seit Jahrtausenden bekannt, doch wurde ihre antibiotische Wirkung weitgehend vergessen. Die Autorin hat, gestützt auf alte Kräuterbücher, die vielfältige Wirkung von Flechten als Nahrungs- und Gesundheitsmittel experimentell neu erschlossen und dokumentiert ihre einzigartige Wirkung in vielen Rezepturen. Bartflechte, Isländisches Moos und andere Flechtenarten können leicht selbst gesammelt werden (wobei keine Verwechslungsgefahr mit giftigen Pflanzen besteht). Wo sie unter Naturschutz stehen, ist es auch möglich, sie einfach in Apotheken und Reformhäusern zu kaufen. Flechten sind natürliche Antibiotika, sie verlängern die Haltbarkeit von Salben, Tinkturen, Tropfen, Kosmetika und Nahrungsmitteln. Sogar in der modernen Krebsforschung gelten Flechten als ideales Hilfsmittel. Neben den medizinischen Aspekten – bis hin zur Herstellung eigener Hustenpastillen –, umfasst der umfangreiche Rezeptteil Nahrungsmittel wie Moosschokolade, verschiedene Kosmetika und sogar Duftstoffe. Bisher hat sich noch kein Buch diesem vergessenen Wundermittel der Natur gewidmet, das hier in allen Aspekten geschildert wird!

2019, 1. Auflage, 120 Seiten, durchgehend farbig bebildert.

Lieferzeit: 1 bis 5 Arbeitstage

Art.-Nr.: 82732 Kategorien: ,