Mola, Francesc Zamora; Abascal Valdenebro, Macarena

Old Houses Made New


50.00 

Unzählige Fotografien und Architekturzeichnungen veranschaulichen den Renovierungsprozess von über 30 Gebäuden – vom Entwurf bis zur Ausführung

Informative Texte und Bilder liefern Ideen für Baumaßnahmen, die den Wert des eigenen Heims steigern können

Haus- und Wohnungsbesitzer, Designer, Architekten und Bauherren werden von den kreativen Ideen und lehrreichen Informationen dieses Buches begeistert sein

Sämtliche Eigenheime in diesem Buch, ob Wohnungen oder Einfamilienhäuser, wurden renoviert, um den Bedürfnissen eines modernen Lifestyles zu entsprechen.
Wohnraum wird in der Regel renoviert, um vorhandenen Gebäudestrukturen, die mit der Zeit unpraktisch oder gar unbenutzbar geworden sind, neues Leben einzuhauchen. Die Herausforderung besteht darin, die Bestandsgebäude den heutigen Standards anzupassen, ohne die Elemente zu zerstören, die wir vielleicht weiternutzen möchten oder die wir besonders mögen. Dass die meisten alten Häuser stark zergliedert sind, entspricht den menschlichen Gewohnheiten ihrer Zeit und den damals verfügbaren Baumethoden. Heutzutage wohnen wir lieber in offenen Grundrissen und luftigen Räumen. Neue Konstruktionstechniken machen es uns möglich, Wände zu entfernen und Freiräume zu schaffen. Dabei kann die Renovierung und Modernisierung unserer Wohnräume sehr unterschiedlich ausfallen – vom Austausch veralteter Armaturen und Geräte über das Einreißen und Wiederaufbauen von Wänden bis hin zu kompletten Anbauten. Trotz des bisweilen erheblichen Aufwands können Renovierungsarbeiten verblüffende Verwandlungen bewirken. Sie steigern den Komfort und erhöhen den Nutzen, ganz zu schweigen von der Wertsteigerung, die eine solche Investition im Allgemeinen nach sich zieht. Dieser inspirierende Band präsentiert eine Vielzahl von Renovierungsvorhaben, die von der vollständigen Entkernung zu Beginn eines Projekts bis zu weniger umfassenden Arbeiten und kosmetischen Korrekturen, einem einfachen Neuanstrich oder der Nachrüstung von Armaturen reichen. Existierende Wohngebäude haben bewiesen, dass sie veränderlichen Bedürfnissen mit Anpassungs fähigkeit begegnen können. Sie bilden so den wichtigen Schlüssel für eine Neugestaltung unseres Lebensraums.

Francesc Zamora Mola studierte Innenarchitektur in Barcelona und später in San Francisco, wo er für innovative Architekturbüros tätig war, um sein gestalterisches Können weiter zu vervollkommnen. Zurzeit lebt er in Barcelona und nutzt seine Erfahrungen aus der Berufspraxis als Autor und Herausgeber von Architektur- und Designbüchern.

2018, 336 Seiten, 690 Abbildungen, farbig, Französisch; Englisch; Deutsch.

Lieferzeit: 1 bis 5 Arbeitstage